Montag, 15. August 2011

Eine Insel.....

Zum Geburtstag habe ich diese Insel aus Geldscheinen gebastelt. Da ich nur Geld schenken sollte, wollte ich es wenigstens nicht langweilig ins Kuvert stecken!
Da die Karte dazu schon witzig ist, wollte ich das Geld auch etwas witziger übergeben.
Die Insel habe ich in einen Karton gebaut (wegen Transport), eine Ecke habe ich gewischt und mit 3D Lack überzogen, das ist das Meer. Nach dem trocknen bin ich nochmal mit Windowcolor kristallklar etwas dicker drüber gegangen. Sieht total gut aus und am Schluss noch ein paar Gltzer auf den Schaumkronen, bin sehr zufrieden.
Am Liegestuhl habe ich mehrfach herum experimentiert, mein Mann hat mir noch ein paar tolle Tipps dazu gegeben, bei Google kann man auch nachschauen um sich Inspiration zu holen.
Am Schluss noch eine Palme selbst gefaltet und geschnibbelt und natürlich einen Sonnenschirm, eine Wäscheleine um etwas zum aufhängen, etwas Sand ein paar Muscheln und fertig ist die Insel!


Bin schon sehr gespannt, wie es euch gefällt!

Vielen Dank für euer Schauen

Liebe Grüsse
Maria







Kommentare:

Lunas Kreativwelt hat gesagt…

Das ist einfch genial! Eine tolle Wirkung!

Lg Nadine

sindyvr hat gesagt…

Super klasse Idee und geniale Umsetzung!!! Der Liegestuhl ist ja der volle Hammer!!! Kriegst ein ganz grosses Bienchen ;)

lg Sindy

ente535 hat gesagt…

Was für ein tolles und aufwändiges Geldgeschenk! Das hast du suuuuper gewerkelt, Maria. Die vielen schönen Details sind herrlich. Man könnte meinen, die Schaumkronen auf dem Wasser zu erkennen.

LG von Renate