Donnerstag, 16. Mai 2013

Zwei Versuche

Hallo liebe Blogleser,
begrüsse euch sehr herzlich und freue mich über
euren Besuch bei mir!
Sehr herzlich begrüsse ich meine neue Verfolgerin
"krokodilli" freue mich besonders und wünsche dir
viel Spass hier!

Heute zeige ich euch zwei Versuche, immer wenn ich was
Neues ausprobiere, nehme ich erst mal Papier aus meiner
Restekiste. Beim Erstenmal läuft doch meistens nicht
alles wie es soll, stimmts?
So auch bei der kleinen Tasche, da stimmt das Rosenmuster
nicht, habe ich in der Eile garnicht bemerkt. Aber es war
schon zugeschnitten, tja was solls.
Das erste Werk ist eine Easel-Notizzettelkarte den WS dazu
gibt es bei SEME. Das Motiv ist von Penny Black (Message
from Above), der HG ist ebenfalls gestempelt mit mit PB
(Paisley Border).
Bei der kleinen Tasche ist nichts gestempelt, gesehen habe
den WS bei Kikis Kreativecke.
Die hängenden Herzchen habe ich mir erst geleistet und freue
mich sooooo, dass ich sie endlich bekommen habe.

Bedanke mich für euer Schauen und wünsche euch einen
schönen Tag!












Kommentare:

heike hat gesagt…

Die Notizzettelkarte ist richtig toll
geworden. Gefällt mir sehr gut.
Auch die Tasche ist super.

LG
Heike

ente535 hat gesagt…

Mir gefällt die Notizzettelkarte besonders gut. Die Penny Black Motive mag ich eh soooo gerne. Coloriert hast du es sehr schön. Und die Papiere gefallen mir auch bestens.

LG von Renate

krokodilli hat gesagt…

Hihi, so geht es mir auch immer, ich brauche immer zwei Versuche bei neuen Sachen. Besonders die Colorationen gelingen meist erst beim 2. Mal. Deine Igelkarte ist wunderwunderschön, da stimmt einfach alles! Und praktisch ist sie noch dazu. Die kleine Tasche ist auch ganz süß, aber mein Fav ist die Karte :-)
LG Heike