Montag, 1. Februar 2016

Fast vergessen

hätte ich euch diese kleine Böxchen zu zeigen.

Freut mich, das ihr wieder zu mir herein schaut
und bedanke mich, dass ihr euch die Zeit nehmt
und mir immer so liebe Kommentare schreibt.
Heute möchte ich Ajascha als meine neueste Blogleserin
ganz herzlich begrüssen, freue mich sehr, dass du
meinen Blog folgen möchtest und hoffe es gefällt dir bei mir.

Diese niedlichen Boxen habe ich schon verschenkt und
sind sehr schnell gemacht.
Gerade so kleine Geschenke kann man immer gebrauchen
und kommen auch sehr gut an.

Bedanke mich für euer Schauen und wünsche euch einen
schönen Tag!


Liebe Grüsse
eure Maria

Kommentare:

Ajaschas Bastelecke hat gesagt…

Liebe Maria,
vielen Dank für die nette Begrüßung auf deinem Blog und auch für deinen Eintrag bei mir.
Deine gefüllten Boxen gefallen mir sehr gut. Sie sind schon so richtig frühlingshaft und mit schönen Details dekoriert.
Liebe Grüße,Anja

Svenja Koob hat gesagt…

Deine Böxchen sehen super aus. Sind die mit der Cameo geschnitten oder "Hand gemacht"? Hast du da eine Anleitung für?

LG Svenja

hippe hat gesagt…

Also ich finde die ja auch schnuckelig. Sind die frei Schnute gemacht oder gbts ne heiße Quelle dafür?


lg die hippe

Mariann hat gesagt…

Eine Cameo habe ich nicht, es ist ohne Anleitung gemacht,
habe die Schokis hingelegt, gemessen und dann danach geschnitten
und gefalzt. Falls jemand genaueres braucht, dann meldet euch einfach
helfe gerne weiter.
Danke für eure lieben Kommentare. freut mich sehr, knuddel!
Liebe Grüsse
eure Maria