Montag, 18. Juli 2016

Negativ-Technik mit Penny Black

Hallo liebe Bogleser,
freue mich das ihr Zeit findet hier rein zu schauen, dafür ein
herzliches Dankeschön. An alle die mir immer so liebe Kommentare
hier lassen, möchte ich ein ganz besonderes Danke schreiben.
Ohne euch wäre es ziemlich langweilig und ihr haltet meinen Blog
und mich auf Schwung, so macht es einfach Spass.
Macht weiter so, ich habe euch mal eine Überraschung versprochen,
das habe ich nicht vergessen, nur die Zeit läuft mir gerade davon.

Heute zeige ich euch eine weitere Karte mit der Negativ-Technik
und sie freut mich sehr, damit habe beim Stempel-Wettbewerb
den 1. Patz gewonnen, freu freu.......

Bedanke mich für euer Schauen und wünsche euch einen schönen
Wochenstart.



Liebe Grüsse
eure Maria

Kommentare:

Kartenhexle hat gesagt…

Liebe Maria,
diese Negativtechnik muss ich unbedingt auch mal machen, sie hat eine ganz tolle Wirkung! Dass du mit deiner bärigen Karte den 1. Preis gemacht hast, freut mich riesig für dich, auch wenn es mich nicht wundert. ;) Sieht klasse aus!
Liebe Grüße
Katrin

hellerlittle hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zur Platzierung --- mit der schönen Karte kein Wunder !!!!
und der Spruch ist allerliebst zu dem Motiv
LG hellerlittle

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Die Technik hab ich auch schon probiert, sie ist Dir wunderbar gelungen!
Ich wünsche Dir eine schöne Woche,
lG Anja

Svenja Koob hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des 1. Platzes. Wundert mich aber auch nicht, die Karte ist soooo toll geworden!!!

LG Svenja

hippe www.bastel-blog.de hat gesagt…

Sehr interessante Technik, sieht super aus.. Könnte ich mir auch sehr gut mit einem graphischen Muster vorstellen...


lg die hippe

Stempelhexe hat gesagt…

Man sollte mal wieder auf die alten Techniken zurückgreifen, vor allem wenn so etwas wunderschönes dabei zustande kommt.

LG
Ulla