Dienstag, 27. September 2016

W.-Karten für die Kartenbox

Hallo liebe Blogleser,
schön das ihr Zeit findet bei mir hereinzuschauen, freut mich sehr!
Für eure lieben Kommentare ein ganz herzliches Danke und ich
habe mir auch was besonderes einfallen lassen, das erzähle ich euch
aber erst die nächsten Tage.

Vielleicht könnt ihr euch noch erinnern an meine weihnachtliche
Kartenbox?
Sie wird mit diesen Weihnachtskarten gefüllt werden und mit selbst
gemachten Kuverts, die den Karten angepasst sind.
Habe sie schlicht gehalten ohne grosses Schnickschnack, denn die
Box ist nicht so gross, deshalb musste ich auf einiges verzichten.
Alle Karten sind ohne Designpapier.
Bin gespannt wie sie euch gefallen und würde mich sehr freuen zu
lesen, was eure Meinung dazu ist!

Bedanke mich für euer Schauen und wünsche euch noch schöne
sonnige Herbsttage.












Liebe Grüsse
eure Maria


Kommentare:

Kartenhexle hat gesagt…

Huhu Maria,
bin ich heute die erste Kommentatorin? Dann darf ich auch als Erste meinen "Senf" dazu geben, völlig unbeeinflusst. :)
Deine Kartenbox hat mir ja schon sehr gut gefallen. Ich finde, so eine gefüllte Box ist immer ein ganz wunderbares Geschenk für Menschen, die selbst diesem Hobby nicht verfallen sind, aber die Arbeit zu schätzen wissen und gerne handgefertigte Karten verschenken. Ich hoffe, du hast eine liebe Person in deinem Umfeld, die du damit beglücken kannst.

Doch jetzt zu deinen Karten! :)
Ganz begeistert bin ich von deiner 1. Karte und zu gerne wüsste ich, welchen Stempel du hierfür verwendet hast. Ob du es mir verrätst? Ich habe zwar von SU ein ähnliches Motiv, aber mir gefällt deines sogar noch besser. Hast du die Zapfen in verschiedenen Farben gestempelt oder anschließend noch ein wenig nachkoloriert? Sieht einfach toll aus!
Bei deiner 2. Karte hast du das natürliche Schneeglitzern fantastisch auf deine Karte gezaubert und eine sagenhafte Tiefe geschaffen. Auch ganz toll!
Die 3. Karte würde ich für eine ältere Person sehr passend finden (soll keine Bewertung sein!). Hierfür hast du zu typischen Weihnachtsfarben gegriffen, was mir auch immer gut gefällt und sofort eine bekannte Stimmung auslöst. Auch sehr schön!
Deine 4. Karte besticht durch die Aufteilung und den gewischten Hintergrund. Habe ich hier sogar Glitzersteinchen entdeckt?

Kurzum: Ein sehr persönliches und aufwendig gestaltetes Geschenk für eine liebe Person, Maria. Mit viel Liebe gefertigt. Daumen hoch!
Herzliche Grüße
Katrin
P.S. Ich danke dir für deinen wieder sehr netten Kommentar! :)

Mariann hat gesagt…

hallo Katrin,
für deine lieben Kommentare, immer in sehr herzlichen Ton und ausführlicher Bewertung, danke ich dir von ganzen Herzen. Man darf gerne auch mal Kritik schreiben, das macht es erst lebendig und zeigt auch, dass es genau angeschaut wird.

Deine Frage zum Stempel: Es ist ein Clearstamp von Waltzingmouse, leider gibt es diesen nicht mehr. Der Shop hat geschlossen, das ist soooo schade, denn es sind die besten Clears die man bekommen kann.
Nein es sind keine Glitzersteinchen sondern Stickles (letzte Karte.
Freue mich auch immer sehr, deine Kommentare zu lesen, danke das du dir die Zeit dafür nimmst, knuddeldich.
LG Maria

Kartenhexle hat gesagt…

Okay, Maria, demnächst hagelt es hier Kritik von mir! *lach*

Herrje, der Waltzingmouse-Shop hat geschlossen? Da sieht man mal wieder, dass man ohne FB schlecht informiert ist! ;)
Jammerschade, ich habe dort auch schon schöne Stempel und Stanzformen gekauft. Dieses Stempelset hätte bei mir auch sofort einziehen dürfen.
Also: Sollte hier jemand lesen, der dieses Set besitzt und es gerne verkaufen möchte, dann bitte bei mir melden!! :)
Liebe Grüße
Katrin

Anke hat gesagt…

Liebe Maria,

Deine Weihnachtskarten und die Box schauen wundervoll aus, ein ganz bezauberndes Set.

Besonders gut gefällt mir die Karte mit den Zapfen, die Karte hat eine wundervolle Wirkung.

Herzliche Grüße
von Anke

Stempelhexe hat gesagt…

Hallo Maria,

eine Karte schöner als die andere und mit der passenden Box schlichtweg
der Hungucker, eine tolle Arbeit von dir.

LG
Ulla

Svenja Koob hat gesagt…

Maria, das ist so was von toll! Eine wirklich schöne Idee, so eine Kartenbox bestückt mit lauter Karten und passenden Kuverts! Ich finde deine Karten allesamt wunderschön und ziehe den Hut für so viel Kreativität und Arbeit!!!

LG Svenja

hippe hat gesagt…

Ein riesengroßes Fleißbienchen schon mal.
Mir gefällt die erste Karte am besten. Die Idee, die Karten in einer Box zu verschenken an einen Nichtbastler ist super.

lg die hippe